Umfrage

Jährliche Untersuchung der Winterverluste von Bienenvölkern:

  • Die Untersuchung 2022 ist beendet.

  • Die Untersuchung 2023 wird ab März 2023 hier eine online-Teilnahme bzw. den Fragebogen als pdf anbieten

  • Wir sammeln den Überwinterungserfolg einzelner Imkereien, um Risikoregionen und Risikofaktoren der Überwinterung von Bienenvölkern zu identifizieren.
  • Wenn Sie an der Untersuchung 2023 mit Ihrer Imkerei, Ortsgruppe, oder Bezirksgruppe teilnehmen wollen, kontaktieren Sie uns und Sie bekommen eine Erinnerung, auf Wunsch Fragebögen per Post oder Präsentationsdateien kostenlos zugesandt.
  • Die Teilnahme ist anonym möglich.
  • Ihre Daten werden vertraulich behandelt, nur für wissenschaftliche Auswertung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
  • Bestätigung der Teilnahme an der Untersuchung / Ergebnisse drucken
  • Erläuterung zur Terminologie und Kategorisierung von Winterverlusten
  • Erklärung der Konfidenzintervalle und Überlegungen zur Repräsentativität.

Seit 2008 untersucht das Institut für Biologie der Universität Graz (vor 2018: Institut für Zoologie) die Winterverluste von Bienenvölkern in Österreich. Wir tun das nach den von COLOSS, einem Zusammenschluss von Wissenschaftern zum Schutz der Honigbiene, etablierten Standards. Wir besuchen dazu ImkerInnenversammlungen, kontaktieren Vereine und bieten eine online-Umfrage. Die Ergebnisse der Vorjahre finden Sie in dieser Datenbank.

Links:
Endstand Rückmeldungen 2021
Endstand Rückmeldungen 2020
Endstand Rückmeldungen 2019
Endstand Rückmeldungen 2018
Endstand Rückmeldungen 2017
Endstand Rückmeldungen 2016
Wie viele Imkereien haben 2015 teilgenommen?
Häufig gestellte Fragen
Terminologie und Kategorisierung Völkerverluste