Winterverluste 2015/16 in anderen Ländern

Winterverluste von Bienenvölkern im Winter 2014/15. Aus Vergleichbarkeitsgründen sind verlorene Völker ohne Königinnenprobleme dargestellt. Karte: R. van der Zee. Die von COLOSS koordinierte Untersuchung der Winterverluste von Bienenvölkern wurde für den Winter 2015/16 in 29 Ländern auf vergleichbare Art und Weise wie in Österreich durchgeführt. Im Juli 2016 wurden die vorläufigen Ergebnisse veröffentlicht. Die erhaltenen Antworten umfassen mehr als 399602 Bienenvölker die von insgesamt 18693 BienenhalterInnen eingewintert wurden, was diese Untersuchung zur größten ihrer Art macht. Immerhin 1289 Antworten davon stammen aus unserer Untersuchung in Österreich! Weiterlesen

Winterverluste 2015/16: Gesamtergebnis

Im Rahmen der Untersuchung 2016 haben wir in Österreich 1289 Antworten erhalten. Diese Imkereien haben insgesamt 23418 Bienenvölker eingewintert. Von diesen eingewinterten Bienenvölkern haben 1897, das entspricht 8,1 Prozent (Konfidenzintervall: 7,4-8,8%) den Winter nicht überlebt oder hatten Königinnenprobleme. Weiterlesen

Kennen Sie Drohnensammelplätze?

IMG_9068Die Paarungsbiologie der Honigbiene ist ein geheimnisvolles Naturschauspiel. Meist unbemerkt finden sich nur wenige Meter über unseren Köpfen Drohnen und unbegattete Königinnen zur Paarung ein. Wer einmal das Glück hatte eine Paarung der Honigbiene zu beobachten, wird das so schnell nicht vergessen, doch wo sind diese Plätze der Bienenhochzeit, die Drohnensammelplätze, und was charakterisiert sie?

Weiterlesen