Archiv des Autors: admin

Selbstbauanleitung für Königinnenkäfig zur Varroabekämpfung

Im BeeGuards EU Projekt (Österreichische Partner: Uni Graz und Erwerbsimkerbund) etablieren wir eine biotechnische Maßnahme zur Varroabekämpfung mit Käfigen der Königin. Dazu gibt es eine Vielzahl von Käfigen, wir zeigen wie man selbst einen aus Königinnenabsperrgitter bauen kann.

Im August demonstrieren wir am neuen Versuchsbienenstand der Uni Graz am Lustbühel die Methode. Anmeldung hier.

Sie können auch an der Untersuchung teilnehmen! Tragen Sie sich unverbindlich in unsere Citizen Scientist Liste ein!

Beekeeper citizen science literature

Hier findet sich anlässlich eines Vortrages auf der Europäischen Citizen Science Konferenz in Wien, 3.-6. April 2024 eine Sammlung von Literatur zu Imkerinnen und Imkern als Citizen Scientists sowie ein auf der Konferenz präsentiertes Poster.

Here is the literature collection and poster  on beekeepers as citizen scientists as shown at the 2024 European citizen science conference! Weiterlesen

Wildbienen-Nisthilfen: Hilfreich im Artenschutz?

In diesem Artikel diskutieren wir Nisthilfen für Wildbienen. Oftmals wird falsches Nistmaterial angeboten, häufige oder sogar unerwünschte Arten können gefördert werden, aber dennoch brüten 50 Bienenarten (ein Drittel davon selten oder gefährdet) in Nisthilfen, vor allem wenn beim Bau einige Dinge berücksichtigt werden. Pädagogisch sind solche Nisthilfen ebenfalls interessant, aber ein Großteil heimischer Arten brütet im Boden – wie können diesen Nistplätze geboten werden?

Lesen Sie den vollständigen Artikel in der Entomologica Austriaca!

Nisthilfe „im Stil eines Fachwerkhauses“, Umweltzentrum Fulda für Nachhaltigkeit, Gartenkultur und Tierpädagogik e.V. Osmia bicornis Flug während der Vortragsreise im März 2024.

B-Thenet Bewertungsrunde 2: Imkerliche Praktiken bewerten

EU Projekt kürt die wichtigsten Praktiken für eine nachhaltige Imkerei in Europa. Österreichische Imkereien sind aufgerufen, bis 15. Dezember Praktiken in einer Umfrage zu bewerten. Im Jahr 2024 wird der Aufbau und die tägliche Verwaltung/Pflege von Bienenvölkern sowie die Amerikanische Faulbrut im Mittelpunkt des Projekts stehen.
Weiterlesen